TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Aktuell
Suche
 
Männer 1 mit vierter Niederlage in Serie

TVO : SF Schwaikheim 2 24:32


Am Mittwochabend mussten die Männer vom TV Obertürkheim auswärts gegen SF Schwaikheim 2 spielen. Nach der knappen und unglücklichen Niederlage gegen den HSG Oberer Neckar wollte man nun auswärts an diese starke Leistung anknüpfen. Schwaikheim hatte aus 5 Spielen nur einen Sieg einfahren können, also war die Motivation auf beiden Seiten hoch, in dem Spiel zu punkten.

In den ersten knapp 20 Minuten war das Spiel relativ ausgeglichen, Schwaikheim war zwar immer knapp in Führung, konnte aber diese nie richtig ausbauen und der TV Obertürkheim blieb immer dran. Die Abwehr der Gäste war aber durchaus löchrig und Trainer Klaus Schardt nahm in der 19. Minute eine Auszeit, um das 1-gegen-1 Verhalten seiner Mannschaft anzusprechen. Leider hatte diese Auszeit nicht die gewünschten Folgen und durch eine schlechte Chancenverwertung und eine weiterhin schwache Abwehrleistung konnten die Hausherren die Führung ausbauen. Zur Halbzeit stand es 19:12.

In der Kabine gab es vom Obertürkheimer Trainerteam eine klare Ansage: Die Abwehr festigen und vorne die Chancen ausnutzen, damit könne man selbst eine 7-Tore Führung aufholen. Aber es sollte an dem Tag einfach nicht sein und so stand es nach 40 gespielten Minuten 27:14 für Schwaikheim, die höchste Führung im Spiel. In den verbleibenden 20 Minuten konnte der TVO noch ein wenig Ergebniskosmetik durchführen, sodass man am Ende eine 32:24 Niederlage hinnehmen musste. Das Spiel in Schwaikheim war das letzte Spiel für Dennis Mokrovic, der aufgrund von Schulterproblemen für den Großteil der Saison ausfallen wird. Am kommenden Samstag empfängt der TV Obertürkheim den Tabellenvierten SV Remshalden 2.

Für den TVO spielten: Klar und T. Wenger (im Tor), P. Wenger (9/3), Berner(6/2), Zaiß (3), D. Goldbach, Serra (je 2), Arvind, Mokrovic (je 1), Velte und Wiltafsky


Autor: Pradyumin Arvind