TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Aktuell
Suche
 
Männer 1 verlieren in Oeffingen
Männer 1 : TV Oeffingen 2    24:28


Am Samstag ging es für den TV Obertürkheim zum Auswärtsspiel beim TV Oeffingen 2. Schon vor dem Spiel mussten die Gäste einen Rückschlag hinnehmen, denn Florian Silberberger hatte sich unter der Woche am Fuß verletzt, er konnte somit nicht mitspielen. Trotzdem sah der TVO bei diesem Auswärtsspiel durchaus die Möglichkeit mit zwei Punkten nach Hause zu fahren.

Die erste Halbzeit war insgesamt sehr ausgeglichen, die TVOler zeigte sich beim Torabschluss besser als die Spiele zuvor, leistete sich jedoch einige technische Fehler und zeigte auch zum wiederholten Male ein schlechtes 1 gegen 1 Verhalten in der Abwehr. So konnte sich kein Team bis zur Halbzeitpause absetzen, nach 30 Minuten stand es 11:11. Bereits Mitte der ersten Halbzeit zog sich Kreisläufer Dominic Goldbach eine Verletzung am Oberschenkel zu. Kurz vor dem Pausenpfiff verletzte sich zudem Mittelmann Philipp Wenger bei einer unglücklichen Aktion am Fuß. Beide konnten nicht mehr weiterspielen, das Verletzungspech bei den Gästen scheint kein Ende zu nehmen.

Die Aufgabe, das Spiel zu gewinnen, erschwerte sich erheblich, die Mannschaft von Trainer Klaus Schardt war aber weiterhin motiviert und glaubte daran. Vor allem die junge Garde um Debütant Christian Blattner bekam die Möglichkeit, in dem Spiel ihr Können unter Beweis zu stellen. Blattner zeigte mit seinen 4 geworfenen Toren, dass er durchaus einer für die erste Männermannschaft ist. Nach 6 gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit zogen die Hausherren mit 17:13 davon. Obertürkheim versuchte es danach mit dem siebten Feldspieler, konnten aber nicht mehr entscheidend aufschließen. Dem ohnehin schon dünn besetzte Kader konnte die Verletzung von insgesamt fünf Feldspielern nicht kompensieren. Das Endergebnis lautete 24:28 für den TV Oeffingen.

Im nächsten Spiel am Donnerstag, den 02.12.2021 empfängt der TVO die Mannschaft aus Winnenden. In den fünf verbleibenden Spielen in diesem Kalenderjahr müssen die Spieler füreinander einstehender und um jeden Punkt kämpfen. Um das zu erreichen wird die Mannschaft auf die zahlreiche Unterstützung des treuen Obertürkheimer Publikums zählen können.

 

Für den TVO spielten: T. Wenger und Klar (im Tor), Berner (6/1), Serra (6), Blattner (4), P. Wenger (3), Arvind, Wiltafsky (je 2), Velte (1), Zaiß, Rauscher, D. Goldbach