TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Jubiläumsschrift
Suche
 
Verlustreiches Wochenende für TVO

M-BL    TVO : TSV Schmiden 2                26:23


Nach dem Pokalsieg in der vergangenen Woche und dem damit verbundenen Einzug ins Final-Four ging es für den TV Obertürkheim Auswärts in den „Pumakäfig“ nach Schmiden gegen den TSV Schmiden 2. Mit einem Sieg könnten sich die Obertürkheimer kurz vor der Winterpause in der oberen Tabellenhälfte festigen, für die Heimmannschaft war ein Sieg aufgrund Ihrer Tabellensituation aber auch extrem wichtig.

Nach einem guten Start für Schmiden konnte Obertürkheim nach und nach rankommen und sogar für eine kurze Zeit in Führung gehen. In der Phase kurz vor der Halbzeit hatten die Schmidener wieder die Oberhand, ließen aber aufgrund leichtsinniger Fehler die Obertükheimer nochmals ran. Der Halbzeitstand lautete 12:11 für die Hausherren.

Besser aus der Kabine kam aber der TVO und erarbeitete sich bis zur 45. Minute eine 3-Tore Führung. Anschließend schlichen sich aber viele technische Fehler ein und Andreas Rauscher, der an dem Tag als Haupttrainer eingesprungen war, nahm in der 51. Minute die Auszeit, um seine Spieler auf eine hitzige Schlussphase einzustellen. Leider reichte es aber an dem Tag nicht und aufgrund einer schlechten Chancenverwertung und einigen Zeitstrafen musste sich der TV Obertürkheim am Ende mit 26:23 geschlagen geben.

Das letzte Spiel des Jahres 2023 ist wieder ein Auswärtsspiel. Dieses Mal geht es nach Oeffingen zur Reservemannschaft des TVs. Die Oeffinger werden sich für die Niederlage im Pokalspiel revanchieren wollen, die Zuschauer können sich also auf ein intensives und umkämpftes Handballspiel freuen. Anpfiff ist am 17.12.2023 um 13:00 Uhr


Für den TVO spielten: Klar und T. Wenger (im Tor), Berner (10/3), Rinker (5), P. Wenger (3), D. Goldbach, Hermann (je 2), Zaiß (1), Beeg, Delinaoum, P. Goldbach, Serra, Velte